MODUL-KURSE
Modul 1 - Eco-Training
Modul 3 - Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
75,90€
Modul 4 - Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi
Modul 5 - Ladungssicherung
- SERIÖS - SCHNELL - KOMPETENT -
Berufskraftfahrer/innen, die gewerbliche Fahrten durchführen, sind nach dem Berufskraftfahrer- Qualifikationsgesetz (BKrFQG) verpflichtet, innerhalb von fünf Jahren an einer Weiterbildung teil- zunehmen und im Abstand von fünf Jahren zu wiederholen. Die Weiterbildung wird durch den Besuch der fünf Modul-Kurse, die jeweils aus sieben Zeitstunden bestehen - so kommt man auf die erforderliche Weiterbildungszeit von 35 Zeitstunden für fünf Jahre. Bei Vorlage der entsprechenden Teilnahmebescheinigungen wird die befristete Schlüsselzahl 95 im Führerschein eingetragen, welche für gewerbliche Fahrten erforderlich ist.
© 2021 Fahrschule Motus - Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
MOTUS FAHRSCHULE ®
Wochenkurs Module 1-5
Modul 2 - Sozialvorschriften für den Güterverkehr
75,90€
75,90€
75,90€
75,90€
379,90€
MODUL- KURSE
ADR-KURSE  (GEFAHRGUT) BESCHLEUNIGTE GRUNDQUALIFIKATION MODUL-  KURSE LADUNGS- SICHERUNG DIGITALER TACHOGRAPH LADEKRAN- SCHULUNG GABELSTAPLER- AUSBILDUNG
ADR-KURSE (GEFAHRGUT)
ADR-Basiskurs (3 Tage)
ADR-Basis- und Aufbaukurs Tank (5 Tage)
Alle Berufskraftfahrer/innen, die gefährliche Güter transportieren, müssen eine ADR-Bescheinigung vorlegen können, die fünf Jahre Gültigkeit besitzt und alle fünf Jahre durch eine Fortbildung erneuert wird. Die Basisbescheinigung berechtigt zum Führen von gefährlichen Gütern (ausg. Klasse 1 und 7) in Tanks, deren Einzelfassungsraum 3 m³ bzw. in Aufsetztanks mit einem Fassungsraum bis zu 1 m³, nicht übersteigt. Der Aufbaukurs Tank berechtigt darüber hinaus den Transport in Tanks bzw. Aufsetztanks, die die Größen- beschränkung der Basisbescheinigung überschreitet.
ADR-Aufbaukurs Tank (2 Tage)
529,80€
239,90€
289,90€
ADR-KURSE (GEFAHRGUT)
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
BESCHLEUNIGTE GRUNDQUALIFIKATION
Beschleunigte Grundqualifikation (BGQ)
Für Fahrten im gewerblichen Güter- oder Personenverkehr müssen alle Berufskraftfahrer/innen zusätzlich zur entsprechenden Führerscheinklasse im Anschluss durch die sogenannte Grundqualifikation, deren IHK- Prüfung 7,5 Stunden dauert, die Schlüsselkennziffer 95 erwerben. Im Gegensatz hierzu dauert diese bei der Beschleunigten Grundqualifikation lediglich 90 Minuten und be- inhaltet nur den theoretischen Teil. Der praktische Teil wird im Rahmen des vorangehenden Lehrganges durchgeführt, der auch vor dem Erwerb der jeweiligen Führerscheinklasse besucht werden kann. Die Schlüsselkennziffer 95 ist dabei jeweils auf Güter- oder Personenverkehr festgelegt. Wer diese für bei- des benötigt, kann die weitere Schlüsselkennziffer 95 durch den Umsteiger-Kurs beschleunigt erwerben.
Beschleunigte Grundqualifikation für Umsteiger (BGQ-U)
899,90€
1.899,90€
BESCHLEUNIGTE GRUNDQUALIFIKATION
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
ADR-Auffrischung (2 Tage)
189,90€
DIGITALER TACHOGRAPH
Digitaler Tachograph
Fahrzeuge für Güterverkehr mit mehr als 3.500 kg zulässigem Gesamtgewicht sowie zur Personen- beförderung mit mehr als acht Fahrgastplätzen sind mit einem digitalen Tachographen ausgestattet, um die Lenk- und Ruhezeiten des Berufskraftfahrer/in auf der digitalen Fahrerkarte aufzuzeichnen. Das Seminar hierzu bietet eine ausführliche Einführung in den Aufbau und der korrekten Nutzung des digitalen Tachographen. Weiterhin werden die rechtlichen Grundlagen sowie die Dokumentations- und Mitführungspflichten erörtert.
89,90€
DIGITALER TACHOGRAPH
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
LADEKRANSCHULUNG
Ladekranschulung
Um Lkw-Ladekräne zu nutzen, ist der Erwerb eines Kranführerausweises nötig. Der Lastmoment des genutzten Ladekrans darf dabei 30 m sowie die Auslegerlänge 15 m nicht überschreiten. Inhalt der Ladekranschulung ist nicht nur die technische Bedienung des Ladekrans, sondern ebenso die gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften der Berufsgenossenschaft sowie Sicherheitsregeln und Unfallverhütungsvorschriften.
389,90€
LADEKRAN- SCHULUNG
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
LADUNGSSICHERUNG
Ladungssicherung
Um Sachgüter sicher zu transportieren und Sach- oder gar Personenschädigung zu vermeiden, ist eine sachgerechte Ladungssicherung unerlässlich. In der Schulung zur Ladungssicherung werden die gesetzlichen Vorschriften und Bestimmungen sowie die physikalischen Grundlagen der Ladungssicherung vermittelt, ebenso wie die korrekte Anwendung von Zurrmitteln und der Reduzierung von Unfallgefahren.
199,90€
LADUNGS- SICHERUNG
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
GABELSTAPLER-AUSBILDUNG
Gabelstapler-Ausbildung
Neben dem Technikwissen sowie der Einsatzprüfung von Flurförderzeugen gehören auch die Verkehrsregeln zur Ausbildung des Gabelstaplerfahrer/in. Zusätzlich werden die rechtlichen Bestimmungen sowie die Betriebssicherheit und Ladungs- sicherung vermittelt.
229,90€
GABELSTAPLER- AUSBILDUNG
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
MODUL- KURSE ADR-KURSE (GEFAHRGUT) BESCHLEUNIGTE GRUNDQUALIFIKATION DIGITALER TACHOGRAPH LADEKRAN- SCHULUNG LADUNGS- SICHERUNG GABELSTAPLER- AUSBILDUNG
MODUL-KURSE
Berufskraftfahrer/innen, die gewerbliche Fahrten durchführen, sind nach dem Berufskraftfahrer-Qualifi- kationsgesetz (BKrFQG) verpflichtet, innerhalb von fünf Jahren an einer Weiterbildung teilzunehmen und im Abstand von fünf Jahren zu wiederholen. Die Weiterbildung wird durch den Besuch der fünf Modul-Kurse, die jeweils aus sieben Zeitstunden be- stehen - so kommt man auf die erforderliche Weiter- bildungszeit von 35 Zeitstunden für fünf Jahre. Bei Vorlage der entsprechenden Teilnahmebescheinigun- gen wird die befristete Schlüsselzahl 95 im Führer- schein eingetragen, welche für gewerbliche Fahrten erforderlich ist.
Modul 1 - Ecotraining
Modul 2 - Sozialvorschriften für den Güterverkehr
Modul 3 - Sicherheitstechnik und Fahrsicherheit
Modul 4 - Schaltstelle Fahrer: Dienstleister, Imageträger, Profi
Wochenkurs Module 1-5
Modul 5 - Ladungssicherung
75,90€
75,90€
75,90€
75,90€
75,90€
379,90€
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
ADR-KURSE (GEFAHRGUT)
Alle Berufskraftfahrer/innen, die gefährliche Güter transportieren, müssen eine ADR-Bescheinigung vor- legen können, die fünf Jahre Gültigkeit besitzt und alle fünf Jahre durch eine Fortbildung erneuert wird. Die Basisbescheinigung berechtigt zum Führen von gefährlichen Gütern (ausg. Klasse 1 und 7) in Tanks, deren Einzelfassungsraum 3 m³ bzw. in Aufsetztanks mit einem Fassungsraum bis zu 1 m³, nicht übersteigt. Der Aufbaukurs Tank berechtigt darüber hinaus den Transport in Tanks bzw. Aufsetztanks, die die Größen- beschränkung der Basisbescheinigung überschreitet.
MODUL-KURSE
ADR-Basiskurs (3 Tage)
ADR-Aufbaukurs Tank (2 Tage)
ADR-Basis- und Aufbaukurs Tank (5 Tage)
ADR-Auffrischung (2 Tage)
289,90€
239,90€
529,80€
189,90€
ADR-KURSE (GEFAHRGUT)
BESCHLEUNIGTE GRUNDQUALIFIKATION
Für Fahrten im gewerblichen Güter- oder Personen- verkehr müssen alle Berufskraftfahrer/innen zusätz- lich zur entsprechenden Führerscheinklasse im An- schluss durch die sogenannte Grundqualifikation, deren IHK-Prüfung 7,5 Stunden dauert, die Schlüssel- kennziffer 95 erwerben. Im Gegensatz hierzu dauert diese bei der Beschleu- nigten Grundqualifikation lediglich 90 Minuten und beinhaltet nur den theoretischen Teil. Der praktische Teil wird im Rahmen des vorangehenden Lehrganges durchgeführt, der auch vor dem Erwerb der jeweiligen Führerscheinklasse besucht werden kann. Die Schlüsselkennziffer 95 ist dabei jeweils auf Güter- oder Personenverkehr festgelegt. Wer diese für bei- des benötigt, kann die weitere Schlüsselkennziffer 95 durch den Umsteiger-Kurs beschleunigt erwerben.
Beschleunigte Grundqualifikation (BGQ)
Beschleunigte Grundqualifikation für Umsteiger (BGQ-U)
1.899,90€
899,90€
BESCHLEUNIGTE GRUNDQUALIFIKATION
DIGITALER TACHOGRAPH
Fahrzeuge für Güterverkehr mit mehr als 3.500 kg zu- lässigem Gesamtgewicht sowie zur Personenbeför- derung mit mehr als acht Fahrgastplätzen sind mit ei- nem digitalen Tachographen ausgestattet, um die Lenk- und Ruhezeiten des Berufskraftfahrer/in auf der digitalen Fahrerkarte aufzuzeichnen. Das Seminar hierzu bietet eine ausführliche Einfü- hrung in den Aufbau und der korrekten Nutzung des digitalen Tachographen. Weiterhin werden die rechtli- chen Grundlagen sowie die Dokumentations- und Mitführungspflichten erörtert.
Digitaler Tachograph
89,90€
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
DIGITALER TACHOGRAPH
LADEKRANSCHULUNG
Um Lkw-Ladekräne zu nutzen, ist der Erwerb eines Kranführerausweises nötig. Der Lastmoment des genutzten Ladekrans darf dabei 30 m sowie die Aus- legerlänge 15 m nicht überschreiten. Inhalt der Ladekranschulung ist nicht nur die tech- nische Bedienung des Ladekrans, sondern ebenso die gesetzlichen Vorgaben und Vorschriften der Be- rufsgenossenschaft sowie Sicherheitsregeln und Unfallverhütungsvorschriften.
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
Ladekranschulung
389,90€
LADEKRANSCHULUNG
LADUNGSSICHERUNG
Um Sachgüter sicher zu transportieren und Sach- oder gar Personenschädigung zu vermeiden, ist eine sachgerechte Ladungssicherung unerlässlich. In der Schulung zur Ladungssicherung werden die ge- setzlichen Vorschriften und Bestimmungen sowie die physikalischen Grundlagen der Ladungssicherung vermittelt, ebenso wie die korrekte Anwendung von Zurrmitteln und der Reduzierung von Unfallgefahren.
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
Ladungssicherung
199,90€
LADUNGSSICHERUNG
GABELSTAPLER-AUSBILDUNG
Neben dem Technikwissen sowie der Einsatzprüfung von Flurförderzeugen gehören auch die Verkehrs- regeln zur Ausbildung des Gabelstaplerfahrer/in. Zusätzlich werden die rechtlichen Bestimmungen sowie die Betriebssicherheit und Ladungs- sicherung vermittelt.
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
Gabelstaplerausbildung
229,90€
GABELSTAPLER-AUSBILDUNG
JETZT ANMELDEN Andere Kurse wählen
© 2021 Fahrschule Motus Alle Rechte, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
MOTUS FAHRSCHULE ®
Finde uns auf
®